Auto

Härtetest für den Corsa-e Rally

img
mid Groß-Gerau - Für den Corsa-e Rally heißt es derzeit: Kilometer schrubben! Opel

Ein leises Sirren, begleitet von Abrollgeräuschen: Viel mehr ist bei den Erprobungsfahrten von zwei vielversprechenden Entwicklungsträgern auf dem Opel-Testcenter Dudenhofen nicht zu hören. Die beiden E-Corsa für den ADAC Opel e-Rally Cup spulen derzeit Kilometer um Kilometer ab, um so viele Realdaten zu sammeln wie möglich.


Ein leises Sirren, begleitet von Abrollgeräuschen: Viel mehr ist bei den Erprobungsfahrten von zwei vielversprechenden Entwicklungsträgern auf dem Opel-Testcenter Dudenhofen nicht zu hören. Die beiden Elektro-Corsa für den ADAC Opel e-Rally Cup spulen derzeit Kilometer um Kilometer ab, um so viele Realdaten zu sammeln wie möglich.

Denn Erfahrungswerte gibt es für ein rein elektrisch angetriebenes Rallyefahrzeug noch nicht, bisher waren die Techniker um Opel Motorsport-Direktor Jörg Schrott auf Berechnungen und Simulationen angewiesen. Schrott erklärt: "Ein weiterer Schwerpunkt der Tests ist die Belastung und der thermische Haushalt der Batterie unter Rennbedingungen, ein anderer die Software-Adaption. Ich freue mich, dass unser Programm reibungslos läuft."

Der nächste Schritt bei der Vorbereitung des Marken-Cups wird das Thema Performance und Schnelligkeit. Dank seines hohen Drehmoments und seines wegen der Akkus im Wagenboden tiefen Schwerpunkts weist der kleine Rüsselsheimer gute Rennwagen-Gene auf. Entscheidend bei der Entwicklung ist es, "dass die Leistung jederzeit und unter allen Bedingungen konstant abrufbar ist. Das Material soll stets Chancengleichheit für alle Teilnehmer gewährleisten", sagt Jörg Schrott. Im Anschluss kommt es darauf an, eine möglichst ausgewogene Fahrwerkskonfiguration zu finden. Dazu werden ab Januar 2020 echte Wertungsprüfungen simuliert.

Für die erste Super Season 2020/2021 sollen rund 20 Corsa-e Rally aufgebaut werden. Bis zu 15 davon werden im kommenden Sommer an Kundenteams gehen - rechtzeitig vor dem ersten Testevent im Juli. "Vorbestellungen für den Corsa-e Rally sind ab sofort möglich, der Einschreibestart für den ADAC Opel e-Rally Cup 2020/2021 erfolgt am 15. Dezember 2019", heißt es bei der hessischen PSA-Tochter.

STARTSEITE