Gesundheit

Der Trend um Barfußschuhe - Gleich mehrere deutsche Unternehmen mischen mit

img
@ Republica (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

.

Barfußschuhe waren vor einigen Jahren noch ein wenig beachteter Verkaufsmarkt. Die Beliebtheit der Barfußschuhe nimmt mittlerweile zu. Auch deutsche Unternehmen beteiligen sich an dem Markt für Barfußschuhe mit eigenen Produkten. Bei Schuhe Die Gesund Machen sind die führenden Hersteller von Barfußschuhen zu finden. Erstaunlich viele von ihnen sind deutsche Unternehmen. Hersteller wie Senmotic, ZAQQ, Leguano und Joe Nimble haben den Trend um Barfußschuhe erkannt und bieten vielseitige sowie interessante Modelle.

Barfußschuhe liegen im Trend

Träger von Barfußschuhen wurden früher eher belächelt. Mittlerweile ist das Tragen von Barfußschuhen zum Trend geworden und die Schuhe werden aufgrund vieler vorteilhafter Aspekte gekauft. Barfußschuhe sind nicht mit herkömmlichen Schuhe zu vergleichen. Es geht auch nicht darum, einen herkömmlichen Schuh ohne Socken zu tragen. Barfußschuhe sollen ein Gefühl vermitteln, als würde der Träger barfuß laufen. Die Schuhe selbst besitzen Ober- sowie Seitenmaterialien und sind mit einer Sohle ausgestattet. Zwei wesentliche Merkmale von Barfußschuhe sind das geringe Gewicht und die dünnen, effizient designten Materialien.

Welche Vorteile bieten Barfußschuhe?

Barfußschuhe sind auf Bewegungsfreiheit ausgelegt und entsprechend leicht sowie dünn konzipiert. Die Schuhe stärken die Füße und Zehen. Handelsübliche Schuhe können die Füße durch Polsterung und Einengung der Zehen eher schwächen. Wer die Entwicklungsgeschichte des Menschen betrachtet, der wird feststellen, dass die Menschen nicht immer Schuhe zur Verfügung hatten, sondern eher barfuß unterwegs waren. Barfußschuhe sind so konzipiert, dass sie dem Träger einen Bewegungsablauf, wie beim Barfußgang ermöglichen. Die Schuhe fördern die Zehenfreiheit und sollen zur Einhaltung des Ballengangs beitragen. Barfußschuhe sind aufgrund des geringen Gewichts leicht zu tragen und besitzen eine flexible Sohle. Die Artikel vermitteln ein aktives Körpergefühl.

Die Vorteile von Barfußschuhen zusammengefasst:

- Ballengang wird gefördert
- Zehenfreiheit ist vorhanden
- leicht zu tragen (geringes Gewicht)
- Sohle ist flexibel
- vermitteln ein angenehmes Tragegefühl
- sind in vielen Varianten erhältlich

Welche deutschen Unternehmen sind auf dem Markt?

Bekannte deutsche Unternehmen, die qualitative Barfußschuhe produzieren sind vor allem Leguano, Joe Nimble, ZAQQ und Senmotic. Die deutschen Hersteller zeichnen sich durch innovative Herstellungsmethoden und hoch qualitative Produkte aus. Den Trend der Barfußschuhe haben sie erkannt und setzen auf modische sowie individuelle Modelle. Nachfolgend werden die vier genannten Unternehmen näher vorgestellt.

Barfußschuhe von Leguano

Leguano ist ein Unternehmen, dass im Jahr 2009 durch Helmuth Ohlhoff und Walter Packi ins Leben gerufen wurde. Helmuth Ohlhoff ist Journalist und Läufer. Walter Packi ist Biomechaniker. Die beiden deutschen Unternehmer hatten die Idee, Barfußschuhe zu produzieren und mit charakteristischen Sohlen auf den Markt zu bringen. Barfußschuhe von Leguano sind unverkennbar designt.

Barfußschuhe der Marke Joe Nimble

Bequeme Schuhe werden mit Joe Nimble unter dem Begriff Bär Schuhe verbunden. Die Bär Schuhe werden von der Bär GmbH hergestellt und sind seit 1982 durch den Gründer Christian Bär auf dem deutschen Markt zu finden. Die Bär GmbH ist ein Familienunternehmen, dass von der Familie Bär geführt wird. Joe Nimble ist die Marke, die für Funktionsschuhe, wie beispielsweise Barfußschuhe, genutzt wird. Joe Nimble gehört zu den bekannten Bär Schuhen. Die Bär GmbH wird von Sebastian Bär bereits in der 2. Generation geführt. Die Barfußschuhe aus dem Hause Bär werden auch als Joe Nimble Nimbletoes bezeichnet. Bär Schuhe und Joe Nimble Nimbletoes sind auf dem deutschen Barfußschuhmarkt sehr bekannt.

Barfußschuhe von Senmotic

Senmotic Barfußschuhe werden in Handarbeit produziert. Das bedeutet, dass jeder Schuh eigens für seinen Träger per Hand hergestellt wird. Es handelt sich um Schuhe mit Qualität, die eine echte Manufaktur darstellen. Wer besondere, handgefertigte Barfußschuhe sucht, der liegt mit einem Produkt des deutschen Herstellers Senmotic richtig. Senmotic Barfußschuhe stehen, wenn man der Unternehmenswerbung glaubt, für hohe Qualität.

Barfußschuhe von ZAQQ

ZAQQ Barfußschuhe stammen ebenfalls von einem deutschen Hersteller. ZAQQ ist für die Produktion qualitativer Barfußschuhe bekannt und legt Wert auf hochwertige Produkte. Das Unternehmen sieht sich selbst als Barfußschuh-Manufaktur. Die Produkte des Unternehmens können im Fachhandel oder im Internet betrachtet werden.

Fazit

Die Wirtschaft in Deutschland hat viele Trends übersehen. Das ist bei den Barfußschuhen anders. Es sind viele deutsche Hersteller zu finden, die innovative Barfußschuhe produzieren. Die Modelle der deutschen Hersteller sind im Fachhandel sowie im Internet erhältlich.

STARTSEITE