Oliver Draf

Neuer Datenschutzbeauftragter im VW-Konzern

img
Dr. Oliver Draf. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.

Dr. Oliver Draf (49), zuvor Beauftragter für Datenschutz der Allianz, übernimmt zum 1. November die Leitung des Bereichs Konzern Datenschutz der Volkswagen AG. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Christoph Alt (48), der eine verantwortliche Funktion in der IT-Strategie der Konzernmarke Skoda übernimmt.

Oliver Draf ist promovierter Jurist und ist als Rechtsanwalt zugelassen. Er verantwortete von 2008 bis 2011 zusätzlich den Bereich Compliance der Allianz Deutschland. Davor hatte er seit 2004 bei der Allianz SE als Group Privacy Officer Datenschutzaktivitäten der Allianz-Gesellschaften koordiniert. (ampnet/jri)

STARTSEITE