Brennstoffzelle

Renault Kangoo und Master tanken Wasserstoff

img
mid Groß-Gerau - Der elektrische Master kommt dank Wasserstoff weiter als gewöhnliche Stromer. Renault

Fahrzeuge mit Brennstoffzellen besitzen mehr Reichweite als herkömmliche Elektroautos. Mit Kangoo Z.E. Hydrogen und Master Z.E. Hydrogen bringt Renault zwei neue Varianten seiner elektrischen Nutzfahrzeuge auf den Markt. Neben Strom tanken sie reinen Wasserstoff für die Brennstoffzellen, die als Range Extender dienen.


Fahrzeuge mit Brennstoffzellen besitzen mehr Reichweite als herkömmliche Elektroautos. Mit Kangoo Z.E. Hydrogen und Master Z.E. Hydrogen bringt Renault zwei neue Varianten seiner elektrischen Nutzfahrzeuge auf den Markt. Neben Strom tanken sie reinen Wasserstoff für die Brennstoffzellen, die als Range Extender dienen. Die Reichweite des Master Z.E. Hydrogen soll damit von 120 Kilometern im WLTP-Prüfzyklus auf 350 Kilometer steigen, die des Kangoo Z.E. Hydrogen von 230 auf 370 Kilometer.

Die Brennstoffzellen von Kangoo Z.E. Hydrogen und Master Z.E. Hydrogen treten automatisch in Aktion, um die Akkus wieder aufzuladen oder das Ladeniveau zu halten, sobald der Ladezustand der Batterien bei 80 Prozent der Maximalkapazität liegt. Auch bei kalter Witterung soll sich die Reichweite nur unwesentlich verringern, da die Außentemperatur keinen Einfluss auf die Reaktion in der Brennstoffzelle hat.

Die Abwärme der Brennstoffzelle dient dazu, die Batterie-Temperatur auf optimalem Niveau zu halten und die Kabine zu heizen. Das enge Zusammenspiel von Lithium-Ionen-Batterie und Brennstoffzelle könnte nun beide Nutzfahrzeuge zu uneingeschränkt alltagstauglichen Partnern für die Arbeit machen.

Die Brennstoffzelle liefert beim Kangoo Z.E. Hydrogen bis zu zusätzliche 29,7 kWh Energie zu den 33 kWh der Batterie. Beim Master Z.E. Hydrogen stellt sie 56 kWh an Extra-Energie zur ebenfalls 33 kWh betragenden Akkukapazität bereit. Als Produkt der Brennstoffzellenreaktion entsteht reines Wasser, so dass Kangoo und Master Z.E. Hydrogen lokal emissionsfrei unterwegs sind.

STARTSEITE