Kleinwagen

Mit einem Hauch von Sport

  • Solveig Grewe
  • In NEUHEITEN
  • 6. Dezember 2021, 11:44 Uhr
img
mid Groß-Gerau - Den Toyota Yaris GR Sport gibt es wie alle GR Sport-Modelle in der exklusiven Außenfarbe Dynamic Grey, die als Zweifarblackierung mit schwarzen Akzenten angeboten wird. Toyota

Ab dem Frühjahr 2022 schließt Toyota in Europa die Lücke zwischen dem Yaris für den Alltag bis zum Top-Athleten GR Yaris mit 261 PS mit dem Yaris GR Sport. Wie alle GR Sport Modelle ist der von Toyota Gazoo Racing überarbeitete Kleinwagen an seinen speziell designten 18-Zöllern, an einem Kühlergrill mit Wabenmuster und T-förmige Diffusor am Heck erkennbar.


Ab dem Frühjahr 2022 schließt Toyota in Europa die Lücke zwischen dem Yaris für den Alltag bis zum Top-Athleten GR Yaris mit 261 PS mit dem Yaris GR Sport. Wie alle GR Sport Modelle ist der von Toyota Gazoo Racing überarbeitete Kleinwagen an seinen speziell designten 18-Zöllern, an einem Kühlergrill mit Wabenmuster und T-förmigem Diffusor am Heck erkennbar.

"GR-Sport" - Logos auf Lenkrad, Kopfstützen, Startknopf und Instrumentenanzeige lassen auch im Innenraum sportliche Gefühle aufkommen. Gesessen wird auf Stoffbezügen mit roten Akzentnähten, auf Wunsch gibt es auch beheizbare Sportsitze. Tür- und Seitenverkleidungen, Mittelkonsole und Lenkrad sind in Silber gehalten.

Den Yaris GR Sport gibt es entweder mit einem geschalteten 1,5 Liter Benziner mit 125 PS mit automatischer Drehzahlanpassung oder mit einem 1,5-Liter-Hybridantrieb mit 116 PS. Gegenüber dem Serienbruder Yaris wurden sowohl die Vorder- als auch die Hinterradaufhängung verbessert. Zusätzliche Verstrebungen am Unterboden verbessern die Karosseriesteifigkeit, die Aerodynamik wurde durch zusätzliche Luftleitbleche in den vorderen und hinteren Radkästen verbessert.

STARTSEITE