Offroad

Isuzu D-MAX jetzt mit Jägeraufbau

  • Jutta Bernhard
  • In NEUHEITEN
  • 25. Mai 2022, 12:36 Uhr
img
mid Groß-Gerau - Jäger aufgepasst: Isuzu bietet den D-MAX ab sofort mit Jägeraufbau an. Über ein Jahr nach der Markteinführung hat sich der Pick-up als Allrounder etabliert. Isuzu

Jäger aufgepasst: Isuzu bietet den D-MAX ab sofort mit Jägeraufbau an. Über ein Jahr nach der Markteinführung hat sich der Pick-up als Allrounder etabliert.


Jäger aufgepasst: Isuzu bietet den D-MAX ab sofort mit Jägeraufbau an. Über ein Jahr nach der Markteinführung hat sich der Pick-up als Allrounder etabliert. Dass sich das Arbeitstier nicht nur als Nutzfahrzeug eignet, zeigt Isuzu mit dem neuen Modell für Jäger: Dieser bietet neben ausreichendem Stauraum auch das ideale Zubehör für die Jagd.

Bei der Sonderausstattung des Fahrzeugs lassen sich die Fahrzeugtüren des Modells LS Space Cab entgegengesetzt im 90-Grad-Winkel öffnen. Dadurch kann mühelos auf die abschließbare Alu-Waffenschublade und das Alu-Schubladensystem auf der Rückbank zugegriffen werden. Eine Hunde-Transportbox gewährleistet die ordnungsgemäße Sicherung des tierischen Begleiters. Je nach Bedarf lassen sich die einzelnen Module problemlos ein- und ausbauen, so der Hersteller.

Der Aufbau verfügt zudem über einen Seilwindenträger und eine klappbare Rampe aus Aluminium sowie eine Wildwanne. Ein montierter Arbeitsscheinwerfer leuchtet den Laderaum und die Umgebung optimal aus. Auch für die mobile Wasserversorgung auf der Jagd ist gesorgt: Dafür sind eine 12 Volt Brause sowie ein 12 Liter Kanister integriert. Der Deckel des Jägeraufbaus besteht aus leichtem, stabilem Aluminium mit Riffelblechoberfläche. Rockslider an den Seiten dienen dem Offroad-Schutz.

Der Isuzu D-MAX Space Cab in der Ausstattung LS ist ab 37.600,- Euro (inkl. MwSt), der Sonderaufbau für Jäger ab 9.549,- Euro (inkl. MwSt) erhältlich. Präsentiert wird das Fahrzeug mit dem neuen Aufbau vom 7. bis 12. Juni 2022 auf der "Jagd & Hund", Europas größter Jagdmesse, in Dortmund.

STARTSEITE