Reisen

Urlaub in einer Ferienwohnung oder auf einem Bauernhof

  • Redaktion
  • In REISEN
  • 28. März 2022

Bei der Urlaubsplanung spielt die Wahl der passenden Unterkunft eine wichtige Rolle. Der Aufenthalt in einem Hotel ist oft teuer und bietet den Gästen nur wenig Flexibilität z.B. bei der Gestaltung der Mahlzeiten. Eine günstigere und für viele auch entspanntere Alternative stellt der Urlaub in einer Ferienwohnung dar.

Diese ist in der Regel mit einer eigenen Küche und mehreren Schlafzimmern ausgestattet. Viele Ferienwohnungen liegen außerdem in beliebten Urlaubsgebieten und verfügen über Ausstattungen wie einen Garten, einen Swimming Pool oder direkten Strandzugang. Daher erfreuen sich Ferienwohnungen bei vielen Urlaubsreisenden als Unterkunft zunehmender Beliebtheit. Aber auch Ferienhöfe, d.h. Bauernhöfe mit Übernachtungsmöglichkeit werden ein immer beliebteres Urlaubsziel für Alleinreisende, Paare oder Familien.

Wie finde ich eine Ferienwohnung?

Ferienwohnungen und Appartements werden meist von Privatpersonen vermietet. Diese lassen sich auf diversen Portalen online finden. Dabei können die Suchergebnisse so gefiltert werden, dass persönliche Wünsche wie z.B. Strandnähe oder spezielle Ausstattung der Ferienwohnung berücksichtigt werden können. Wer für den Urlaub eine Ferienwohnung privat mieten möchte, findet günstige Unterkünfte auf Fewostay.de. Die Unterkünfte können online gebucht und bezahlt werden, die Korrespondenz mit dem Vermieter findet über E-Mail oder Telefon statt.

Welche Arten von Ferienunterkünften kann man mieten?

Gemietet werden können Appartements, Wohnungen und auch ganze Ferienhäuser. Außerdem kann man auf Wunsch auch eine Finca oder einen Bungalow privat mieten. Die meisten Anbieter von Ferienwohnungen nutzen diese für den eigenen Urlaub oder als Zweitwohnsitz. Während die Wohnung nicht genutzt wird, ist es möglich, sie zu mieten. Je nach Saison und Lage der Wohnung können die Mietpreise variieren. Ein Preisvergleich auf einem entsprechenden Portal ist deshalb sinnvoll, bevor die Entscheidung für ein Feriendomizil getroffen wird.

Dementsprechend variiert auch die Ausstattung oder Einrichtung von Ferienwohnungen. Die meisten Wohnungen sind möbliert und verfügen über eine Küche sowie sanitäre Einrichtungen. Teilweise werden von den Vermietern sogar Bettwäsche und Küchenutensilien sowie Hygieneartikel bereitgestellt. Die genaue Ausstattung einer Ferienwohnung ist normalerweise in deren Beschreibung zu finden.

Die Miete einer Ferienwohnung kann mit bestimmten Bedingungen verknüpft sein. So ist es möglich, dass eine Wohnung nur an Nichtraucher vermietet wird, oder bestimmte Haustiere nicht mitgenommen werden dürfen. Auch die Personenanzahl ist in der Regel beschränkt und wird vom Vermieter festgelegt. Alle Bedingungen sollten im Vorfeld mitgeteilt und geklärt werden, damit es später keine Missverständnisse gibt.

Urlaub auf dem Bauernhof

Ein Erlebnis der besonderen Art, vor allem für Kinder, ist der Urlaub auf einem Bauernhof. Viele Ferienhöfe bieten Übernachtungsmöglichkeiten für Familien an. Auch diese Unterkünfte können bequem und günstig online gemietet werden. Besonders beliebt sind Ferienhöfe für Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern. Die Natur und das Landleben, die Aussicht auf Ruhe und Gemütlichkeit locken viele Urlauber in den Bayerischen Wald oder das Allgäu, wo es viele Angebote gibt, um eine oder mehrere Übernachtungen auf einem Bauernhof zu buchen.

Was macht den Urlaub auf einem Bauernhof so besonders?

Ein Urlaub auf einem abgelegenen Fleckchen, in der Nähe von Wiesen, Wald oder Bergen verspricht sauerstoffreiche Luft, Erholung und Ruhe. Dabei ist es auf einem Bauernhof nie wirklich ruhig: Die meisten Hofbesitzer haben Viehbestände, was vor allem Kindern ein großartiges Erlebnis garantiert. Oft können die Tiere sogar gestreichelt werden. Außerdem bietet ein Ferienhof sehr viel Platz zum Spielen und Toben, und verfügt gleichzeitig über schöne Rückzugsmöglichkeiten und Oasen der Ruhe für die Erwachsenen.

Die urige Ausstattung der Fachwerkhäuser, oft aus Holz gefertigt, sorgt für eine romantische Kulisse und versetzt die Urlauber in eine andere Zeit. Die meisten Bauernhöfe verfügen zudem über reichliche Bepflanzung in Form von Gemüse- oder Obstgärten, Weideland, oder auch großen schattigen Bäumen, die im Sommer Schatten spenden können.

Was muss man bei einem Urlaub auf dem Bauernhof beachten?

Bevor man Urlaub auf einem Ferienhof macht, sollte man Folgendes beachten:

• Wie groß ist die Unterkunft und wie viele Gäste werden gleichzeitig dort sein?
Wenn man sich Ruhe und Entspannung wünscht, macht es Sinn, einen Hof zu wählen, der weniger stark besucht ist.

• Wie gut ist die sanitäre Ausstattung?
Wenn man den Luxus und die Hygiene eines europäischen Badezimmers gewohnt ist, kann es sein, dass die sanitären Anlagen auf einem Bauernhof gewöhnungsbedürftig sind. Daher macht es immer Sinn, sich vorab über die genaue Ausstattung beim Vermieter zu informieren.

• Gibt es Allergien oder Unverträglichkeiten?
Da man bei einem Urlaub auf dem Bauernhof in der Regel viel Zeit draußen verbringt, kann eine Tierhaar- oder Pollenallergie dieses schöne Erlebnis durchaus trüben. Auch bei der Verpflegung, die von den Vermietern des Hofes angeboten wird, sollte man auf die Verträglichkeit achten.

Fazit:

Je mehr Informationen über das Feriendomizil man vorab bekommt, desto besser kann man den Urlaub planen und eine erholsame Zeit allein oder in Gesellschaft genießen. Egal ob Ferienwohnung oder Bauernhof: der nächste Urlaub kann kommen!

STARTSEITE